Schelmenkritik
 



Schelmenkritik
  Startseite
    Vorwort zum Narrenspiegel (und anderes)
    Neues von Opti(mist!)
    "I see dad, people" - Anspielungen
    Paranoide Brownys
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/shandy-t

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Paranoide Brownys

Die Illuminati! (Ich mag lieber Donuts)

 

Alle sind hinter mir her! Erst die Templer und jetzt noch die Illuminati. Wie ich darauf komme? Ich habe heute ein Stück Papier auf der Straße gefunden, auf denen die Zeichen der Illuminati aufgedruckt waren! Die Pyramide, das Allesehende Auge. Die Weltherrschaft wollen sie erlangen! - wenn diese Erleuchteten sie nicht schon inne haben.

Ich muss hier weg. Ich muss das Pentagon informieren, ich muss an die Presse, auch wenn ich dafür drauf gehe! Die Welt braucht einen Helden, jemanden, der diese Verschwörer aufhält.

 

Shandy-T am 31.3.08 18:39


Dreiecke - Templer!! (Wollen Sie wirklich keinen [Dan] Brown? Wieso verplappere ich mich?)

Jetzt ergibt alles einen Sinn! Zwar ist es nicht lange her, dass i
ch den letzten bzw. ersten Eintrag geschrieben habe, in dem ich noch die armen Kabbalisten verdächtigte (Aber, wer weiß, was die vorhaben?), aber jetzt bin ich mir sicher, dass die Templer mich verfolgen. Wieso, weiß ich noch nicht, aber das bekomme ich bestimmt bald raus. Oder besser noch, ich hab es jetzt raus! Sie kennen doch bestimmt das Bild Da Vincis "Anna-Selbdritt", haben Sie es vor Augen? Dann gut. Sehen Sie die Dreiecksform? - Templer! Ja ich bin mir ganz sicher. Und da ich es nun weiß, jagen sie mich. Ich weiß zwar nicht, woher die das wissen, dass ich das weiß, aber sie wissen bestimmt, dass ich weiß, dass sie alles wissem, auch was ich weiß, auch wenn sie es nicht wissen können. Ganz bestimmt!

Es ist vorbei! Morgen lieg ich bestimmt auf dem Boden eines Parisers Museums - tot!

Sie sind überall!

Shandy-T am 30.3.08 17:50


Eine Verschwörung, sag ich dir, eine Verschwörung! (Wollen Se einen Brown...ich meine Browny?

Ich glaube ich werde von Templern verfolgt, oder waren es doch die Rosenkreuzer? Vielleicht sind auch die Kabbalisten hinter mir her - denn ich sehe überall Zahlen, mystische, alles erklärende Zahlen, dessen mystische, rätselhafte Bedeutung mir noch schleierhaft ist. Denn was bedeuten die zwölf Zahlen auf jenem Kreis, welcher an vielen Wänden hängt...12! eine mystische, göttliche Zahl. Das konnten nur die Kabbalisten sein! Denn wer sonst? Und jeden Tag werden wir mehr und mehr von diesen Zahlen hypnotisiert. Wir müssen diese Uhren abschaffen, sie von den Wänden reißen. Anders würden wir auf ewig Marionetten dieser Kabbalisten sein

Ich hoffe Sie können mir helfen die Verschwörung der Kabbalisten aufzudecken. Ich frag mich nur warum ich bei Zahlen auf Kabbalisten komme...Ach ja! Die hebräischen Buchstaben haben auch einene Zahlenwert.

Alles hängt miteinander zusammen! Die Welt ist voll von Da-Vinci-Codes.

Und nein, ich bin nicht paranoid!

Shandy-T am 30.3.08 17:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung